Direktanlage

Aktuelle Sparzinsen Angebote der Direktanlage

Laufzeit Sparzinsen
3 Monate 0,10 %
6 Monate 0,10 %
12 Monate 0,10 %

Über die Direktanlage Bank

Name: direktanlage.at AG
Straße: Elisabethstraße 22
PLZ und Ort: 5020 Salzburg
Web: www.direktanlage.at
Email: info@direktanlage.at
Telefon: +43 662 2070 – 0

Die direktanlage.at AG wurde 1995 gegründet. Ziel ist, unter dem Motto „Innovationen statt Gebühren“, ein professionelles Online Brokerage zu bieten. Die Bank ist ein Tochterunternehmen der DAB Bank AG München und gehört damit zum Verbund der UniCredit Group. Die Angebote des Kreditinstituts können sowohl online, telefonisch, als auch in den 8 Filialen verwaltet werden. Derzeit arbeiten circa 130 Angestellte für das Geldinstitut.

Die Einlagensicherung der Direktanlage

Die direktanlage.at AG unterliegt den europäischen Gesetzen für Einlagensicherung. Diese sieht vor, dass pro Kunde Einlagen bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro abgesichert sind. Dies betrifft sämtliche Einlagen, die der Kunde bei der Bank hat. Einlagen von juristischen Personen, sind ebenfalls, bis zu einem Höchstbetrag von 100.000 Euro je Anleger, abgesichert.

Festgeld Angebote der Direktanlage

Als Universalbank, bietet die direktanlage.at AG ihren Kunden auch Monats- beziehungsweise Festgelder an. Das Monatsgeld, was praktisch nur eine andere Bezeichnung für Festgeld ist, hat eine Laufzeit von nur einem Monat. Der Zinssatz ist für den Monat fest, er wird stets am ersten Bankwerktag des Monats festgelegt. Eine Kündigung muss bis spätestens 2 Tage vor dem ersten Bankwerktag des Folgemonats eingegangen sein. Ansonsten verlängert sich die Anlage automatisch um einen weiteren Monat.
Unter dem Begriff Festgeld, bietet das Geldhaus 3 verschiedene Laufzeiten an. 3 Monate, 6 Monate oder 12 Monate. Das angelegte Geld, ist für die gesamte Laufzeit fest, das heißt, es kann nicht darüber verfügt werden. Im Gegenzug ist auch der Zinssatz garantiert. Eine Kündigung ist hier nicht notwendig. Bei Ablauf, wird das Geld automatisch auf ein vorher festgelegtes Konto überwiesen.
Kunden haben die Wahl, ob sie ein Festgeld telefonisch über das Communication-Center, in einer Filiale oder per Fax eröffnen wollen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Mindesteinlage: 7.500 Euro
  • Maximaleinalge: 500.000 Euro
  • Laufzeiten: 1, 3, 6 oder 12 Monate
  • Zinssatz für die gewählte Anlagedauer garantiert
  • Während der Laufzeit kann nicht über das Geld verfügt werden
Laufzeit Sparzinsen
3 Monate 0,10 %
6 Monate 0,10 %
12 Monate 0,10 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.